Hygienekonzept - RC-Glashaus

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Hygienekonzept



Aktuell besteht keine Maskenpflicht.
Auch Kontaktdaten müssen nicht erfasst werden.
Es gilt die 2G Regel.
(Geimpft oder Genesen)
Hygienekonzept im RC-Glashaus     e.V.
 
-Stand 22.11.2021-
 
 
 
Ab dem 22. November2021 gilt in Innenbereichenin Schleswig-Holstein die 2G-Regel, d.h. die Personen müssen entweder geimpft oder genesen sein.
 
 
Der Impf-oder Genesenennachweis mit QR-Code wird mit der CovPass Check-App des Robert-Koch-Instituts überprüft. Personen ab dem 16. Lebensjahr haben ihre Identität zusätzlich mittels eines amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen.
 
 
Ausnahmen:
 
 
Ø Kinder bis zur Einschulung sind von der Testpflicht ausgenommen.
 
Ø Eine Ausnahme gilt ebenso für minderjährige Schülerinnen und Schülerdie getestet sind oder im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig (mind. 2 x pro Woche) getestet werden und eine Bescheinigung von der Schule vorweisen.

 
 
 
Grundsätzlich gilt:
 
 
Ø die Abstandsregelung von 1,5 Metern
 
Ø Gruppenbildung ist zu vermeiden  
 
Ø zugelassen sind verpackte Snacks, Kaffee, Erfrischungsgetränke etc. (ègibt es am Tresen)
 
Ø die Anzahl der eingelassenen Personen zur gleichen Zeit ist auf 100 Personen begrenzt (15m² pro Person)
 
Ø unsere Sitzplätze im Tresenbereich sind leider nur eingeschränkt nutzbar bzw. gesperrt
 
Ø die Leihfahrzeugvermietung findet statt, es kann an der Ausgabe etwas länger dauern, da die Oberflächen der Fahrzeuge nach Gebrauch desinfiziert werden
 
Ø die Abrechnung erfolgt nur über Glashaus-Karte oder Gast-Karte; keine Barzahlung einzelner Snacks oder Getränke (wir wollen den Bargeldkontakt auf ein Minimum reduzieren)
 
Ø wir müssen uns leider vorbehalten, auch während des laufenden Betriebes die Anzahl der Fahrer je Halle zu begrenzen, sofern dies notwendig wird

 
 
 
Einlassablauf:
 
 
Ø bitte beim Betreten die Hände im Eingangsbereich desinfizieren
 
Ø eine Maskenpflicht besteht derzeit nicht
 
Ø eine Besucherregistrierung zur Kontaktdatenverfolgung ist nicht notwendig kann aber wenn gewünscht inder Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts gemacht werden
 
 
 

Strecken und Fahrerlager:
 
 
Ø Nutzung des Fahrerlagers in den gekennzeichneten Tischbereichen (Bitte Abstand zwischen den Plätzen von 1,5 m beachten) – dies gilt auch in den LKW-Hallen
 
Ø Nutzung der Fahrerstände in den gekennzeichneten Bereichen, auch hier gilt: 1,5m Abstand
 
Ø Nutzung der Toilette Herren / Damen jeweils nur einzeln
 
Ø Nutzung der Streckenumläufe im Truck und Crawler Bereich nur in eine Richtung (Pfeile beachten)
 
Ø auch in den LKW-Hallen und im Crawler-Bereich gilt die Abstandsregelung von 1,5m, also auch für Fahrer von Bagger, Radlader, Raupe, LKW, Crawler etc.
 
Ø Nutzung der "Truckerbude" mit max. 3 Personen gleichzeitig
 
Ø Nutzung des Hauptgangs: bitte rechtsgehen, siehe Bodenkennzeichnung
 
Ø Eltern mit Kindern sind angehalten auf Ihre Kinder zu achten
 

Ø dem Personal ist in jedem Fall Folge zu leisten
 
Ø bei Fragen und Unklarheiten hilft das Team vom RC-Glashaus gerne weiter

Ansonsten gilt auf dem gesamten Gelände weiterhin der gesunde Menschenverstand!

Wir wünschen euch viel Spaß im RC-Glashaus – bitte nehmt weiterhin Rücksicht aufeinander!

Euer RC-Glashaus Team

Zurück zum Seiteninhalt